Gartenbladl Juni

Gesehen beim "Schlierseer Gartenzauber " 2022
Gesehen beim "Schlierseer Gartenzauber " 2022

"Als Allerschönste bist du anerkannt, bist Königin des Blumenreichs genannt ...!"

 

Liebe Gartenfreunde,

 

der Monat Juni ist auch der Monat der Rose. Ja, Rosen begleiteten Johann Wolfgang von Goethe, den Dichter, Universalgelehrten, Naturfreund und Blumenliebhaber durch sein ganzes Leben. Die Rosenveredelung auf Stämmchen hatte er bereits als Kind bei seinem Großvater kennengelernt. In "Dichtung und Wahrheit" schreibt Goethe darüber: "Erinnere ich mich gern, wie emsig er sich mit dem Okulieren der verschiedenen Rosenarten beschäftigt".

 

Goethes Gartenhaus in Weimar war ganz eingehüllt in einen dichten Rosenmantel. Der Kieler Professor Hirschfeld erwähnt in seinem Buch "Theorie der Gartenkunst" bei der Beschreibung des herzoglichen Parks in Weimar auch Goethes Garten: "Die Vorderseite des Wohnhauses war bis zum Dach mit Rosen überzogen, die eben damals in der Blüthe standen und das schönste und dichteste Rosengeländer bildeten, das man sehen konnte".

 

Als Liebesbote spielte die Rose in Goethes Leben eine wichtige Rolle. Jahrelang gehörten die ersten Rosen seines Gartens seiner angebeteten Charlotte von Stein. Am 3.3.1782 schreibt er ihr: "In der Hoffnung, meine Liebe heute bei mir zu sehen, fang ich den Tag an, schicke ihr eine schöne Rose und wünsche, daß ihr meine Neigung immer so schön vorkommen möge, als diese Blume aussieht".

 

Ganz so lyrisch wird die Rose in unserer nüchternen und schnelllebigen Zeit heute nicht mehr betrachtet. Es gibt es ja noch unendlich viele Pflanzen und Blumen, die wir nicht minder schätzen. Darum ganz unromantisch wieder unsere praktischen Gartentipps für den Monat Juni. (KK)

 

Sehr herzlich mit den besten Grüßen. Bleibt´s xund!

GartenbauVerein Schliersee

Reiner Pertl und Karl B. Kögl

 

PS: Hilfreich hier unten wieder zum Anschauen oder Ausdrucken unsere praktischen Gartentipps:

06 Garten-Bladl Juni (2022).docx
Microsoft Word Dokument 58.0 KB
06 Garten-Bladl Juni (2022).pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.8 KB

Wichtiger Hinweis:

Der geplante Jahresausflug am 25. Juni 2022 entfällt diesmal leider wegen mangelnder Nachfrage.

2012 bis 2022

10 Jahre "Gartenbladl"

und Homepage des

Gartenbauvereins

Schliersee

 

"Wo Blumen blühn,

lächelt die Welt!"

 

(Ralph Waldo Emerson)

Webcam Schliersbergalm
Webcam Schliersbergalm

1912 "Vorläufer" des Schlierseer Gartenzaubers - Nelkentag des Verschönerungs-Vereins