Gartenbladl Mai

Unser öffentlicher "Vorzeigegarten", der Kurpark Schliersee
Unser öffentlicher "Vorzeigegarten", der Kurpark Schliersee

 

Liebe Gartenfreunde,

 

stellt Euch mal bildlich vor, wenn wir in dieser schrecklichen Zeit, wo uns das Wort Corona von früh bis spät auf allen Kanälen verfolgt, wenn wir jetzt keinen Garten hätten. Ob er groß ist oder klein, auf alle Fälle ist er ein  „Refugium“, zum Ablenken, Abschalten, Entspannen … 

 

Ja, es ist schon ein Privileg, ein solches Rückzugsgebiet sein Eigen nennen zu dürfen. Jetzt im Mai, wo alles grünt und blüht, wo die Natur geradezu explodiert. Jeden Tag kommt wieder Neues, Schönes, Großartiges zum Vorschein.

 

Also bei allen oft weniger erfreulichen Nachrichten dürfen wir Gartler dieses kleine, feine Glück ganz besonders schätzen und genießen. Und denken wir ab und zu an die vielen Mitmenschen, denen dies versagt ist. Denen sehr oft sogar nicht einmal ein kleiner Balkon mit etwas Grün beschieden ist. Gerade in der Großstadt. Sind wir also dankbar für jede Stunde, die wir in unserem Garten sein dürfen.

 

Der „Wonnemonat“ Mai ist allerdings meistens auch sehr arbeitsintensiv. Damit alles gut gelingt, hier wieder unsere praktischen Gartentipps.

 

Herzliche Grüße aus Schliersee-Süd (und bleibt´s xund)

 

GartenbauVerein Schliersee

Astrid Leitner und Karl B. Kögl

 

  PS: Hilfreich hier unten wieder zum Anschauen oder Ausdrucken unsere praktischen Gartentipps

 

05 Garten-Bladl Mai2020.docx
Microsoft Word Dokument 88.5 KB
05 Garten-Bladl Mai2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.1 KB

 

"Willst Du ein Leben lang glücklich sein, dann leg einen Garten an!"

 

(Sprichwort)

Webcam Schliersbergalm
Webcam Schliersbergalm