Gartenbladl April

Vorösterliche Blüte überm Schliersee
Vorösterliche Blüte überm Schliersee

 

Ein Garten kann eine Welt für sich werden,

dabei ist ganz gleich,

ob dieser Garten groß oder klein ist.

(Hugo von Hofmannsthal 1874 – 1929)

 

Liebe Gartenfreunde! 

 

Corona-Virus, ein Schlagwort, das uns seit Wochen von früh bis spät begleitet. Es wird vieles verändern, was bisher so ganz selbstverständlich war: In Beruf und Freizeit. Im Umgang miteinander. Vor allem die Verbote und Gebote treffen jeden von uns. Wie sich dies künftig auf unsere gesamte Gesellschaft auswirken wird, kann derzeit niemand beantworten.

 

Die räumlichen Einschränkungen treffen die Menschen in den Städten ja ganz besonders: Räumliche Enge in Hochhäusern und Wohnanlagen. Oft ohne Balkone oder Terrasse, mit wenig Grün. In dieser Situation dürfen wir Landbewohner ganz besonders dankbar sein. Gerade wir, die meist glückliche Besitzer eines Gartens sind, sei er auch flächenmäßig noch so bescheiden.

 

Genießen wir also jetzt umso mehr die täglichen, kleinen Freuden, die uns das Leben auch in einer schwierigen, unsicheren Zeit bereithält. Erfreuen uns an der Natur. Schätzen wir die gute Nachbarschaft, die unerwartete Hilfsbereitschaft. Vertrauen wir darauf, dass dieser "Kelch Corona“ bald an uns vorübergeht.

 

Frohe Ostern und bleibt gesund

 

GartenbauVerein Schliersee e. V.

Astrid Leitner und Karl B. Kögl

 

  PS: Hilfreich hier unten wieder zum Anschauen oder Ausdrucken unsere praktischen Gartentipps

04 Garten-Bladl April2020.docx
Microsoft Word Dokument 88.6 KB
04 Garten-Bladl April2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.6 KB

 

"Willst Du ein Leben lang glücklich sein, dann leg einen Garten an!"

 

(Sprichwort)

Webcam Schliersbergalm
Webcam Schliersbergalm