Gartenbladl Februar

 

"Ist's an Lichtmess hell und rein, wird ein langer Winter sein.

Wenn es aber stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit!"

 

Liebe Gartenfreunde,

 

(KK) So heißt eine alte Wetterregel. Wart´ mas ab, wia´s kimmt. Sicher ist aber das Fest Maria Lichtmess. Es wird am 2. Februar gefeiert. Lichtmess deshalb, weil an diesem besonderen Marientag die Wachskerzen in der Kirche geweiht werden. Bis zur Elektrifizierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts hatte man zur Beleuchtung für den Alltag überwiegend Kerzen aus Wachs oder dem preiswerteren Stearin. Geweiht wurden auch die schwarzen Wetterkerzen als Schutz gegen die Naturgewalten. Besonders gefragt waren aber gerade bei den jungen Weibsleuten kunstvoll verzierte Wachsstöckl, meist ein Geschenk von der Patin oder auch mal vom Verehrer. Diese kostbaren Kerzengebilde wurden für den Allgemeingebrauch kaum angezündet. Sie fanden bis zur Heirat in der Aussteuertruhe ihren Platz.

 

Für die Hausangestellten endete an Lichtmess traditionell auch oft das Arbeitsverhältnis. Der Jahres-Restlohn wurde ausbezahlt und  meist auch gleich die neue Arbeitsstelle angetreten (schlenkeln). Die heute noch seltenen Lichtmess- oder auch Schlenkelmärkte, sind in dieser Zeit entstanden.

 

Das Wetter zu Lichtmess hatte eine besondere Bedeutung für die Folgewitterung und fand bei den Bauern große Beachtung. Die Tage werden im Februar ja schon wieder spürbar länge. Die Sonne scheint steiler und kräftiger. In unseren sonnigen Lagen spitzen da und dort schon die ersten Frühlingsboten, die Veilchen, Anemonen und Schneeglöckchen ganz vorsichtig aus dem Boden.

 

Für uns Gartler ist der Februar sicher noch ein relativ „ruhiger“ Monat. "Aber a bisserl wos geht immer" und planen kann man schon mal. Also hier wieder unsere praktischen Tipps für den Februar und das zeitige Frühjahr.

Euer Gartenbauverein Schliersee

Reiner Pertl  und Karl B. Kögl

 

 Hier unten unser "Gartenbladl" für den aktuellen Monat zum Runterladen und Ausdrucken:

 

 

02 Garten-Bladl.docx
Microsoft Word Dokument 61.9 KB
02 Garten-Bladl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.1 KB

"Das Leben beginnt an dem Tag, an dem man einen Garten anlegt!"

 

Chinesisches Sprichwort

2012 bis 2022 - Zehn Jahre "Gartenbladl" und Homepage des

Gartenbauvereins Schliersee

Webcam Schliersbergalm
Webcam Schliersbergalm