Gartenbladl April

"Lerzter Schnee" auf Brecherspitz? Warten wir´s ab.
"Lerzter Schnee" auf Brecherspitz? Warten wir´s ab.

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Gartenbauvereins,

 

da gewöhnte man sich an die herrlichen Frühlings-, man kann schon fast sagen Früh-Sommertage und über Nacht hatten wir gleich wieder einen Batzen Schnee vor der Haustür. Schon war er wieder da, der Winter! Und gleich drauf wieder jetzt in der Vorosterwoche volle Sonne von Früh bis Spät. Ja, so is´s halt bei uns im Gebirg. Eigentlich nichts Neues!

 

Jetzt freuen wir uns alle auf den April mit dem Hochfest der Christen, den Osterfeiertagen. Leider fallen in diesem Jahr wieder sehr zahlreiche unserer Ostergebräuche der leidigen, nicht endenwollenden Corona-Pandemie zum Opfer. Bei uns gab´s und gibt es sie  ja noch die vielen, schönen Traditionen: Den „Palm-Esel“, das ist der Langschläfer am Palmsonntag. Dann die Kräutl-Suppe am Gründonnerstag. Die Karfreitags-Ratschn, wenn „die Glocken in Rom“ sind. Die Osternacht mit Auferstehungsfeier und Weihe der Osterspeisen. Das Osterfeuer nach der Messe. Am Ostersonntag-Morgen gibt´s das spannende Nesterlsuchen und das gebackene  „Osterlamperl“ beim Frühstück. Da werden gleich wieder viele Kindheitserinnerungen wach.

 

Ja,und wir Gartler warten auf das Wachsen und Blühen in der Natur. Damit alles nicht zu stark in Arbeit ausartet aber von Erfolg gekrönt wird,  hier wieder unsere praktischen Tipps.

 

Herzliche österliche Grüße aus Schliersee-Süd

GartenbauVerein Schliersee e.V.

Astrid Leitner und Karl B. Kögl

 

PS: Hilfreich hierzu wieder zum Anschauen oder Ausdrucken unsere praktischen Gartentipps

 

04 Garten-Bladl April2021.docx
Microsoft Word Dokument 88.8 KB
04 Garten-Bladl April2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.9 KB

 

Der Garten ist der letzte Lusxus unserer Tage. Er fordert das, was  in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum!"

 

(Dieter Kienast, Schweizer Garenbauarchitekt)

Webcam Schliersbergalm
Webcam Schliersbergalm